„Begleite mich auf meinem Weg und führe mich nicht auf deinen.
Schenke mir Erfahrungen und lass mich meine eigenen machen.
Gib mir deine Fragen und nicht deine Antworten.
Schreib mir ein Gedicht und lass es mich selbst lesen.
Sing mit mir ein Lied und gib dabei nicht den Ton an.
Umarme mich, wenn du mich triffst und halte mich nicht fest.
Es ist wunderbar, dass es dich gibt, so wie du bist.
Doch ich bin jemand anderer – ich bin wunderbar, wenn ich so
sein kann wie ich möchte.“

(Rupert Federsel)

Freie Plätze
... können wir ihnen aktuell nicht anbieten. Falls sie trotzdem Fragen haben oder sich auf die Warteliste setzen lassen wollen, rufen sie an (+43 676 6002295) oder schreiben sie ein Email
Eingetragen am 27.05.18, 12:56